Wärmepumpen – Lösungen und Einsatzgebiete2018-08-16T19:26:17+00:00

Sole-Wasser Wärmepumpe

Die Wärme wird heute in der Regel mittels Erdwärmesonden durch die Erdwärmepumpe dem Erdreich entnommen. Dazu werden eine oder mehrere Sonden bis zu 250 Meter tief in den Boden versetzt. Die mittlere Temperatur des Erdreichs in der Nähe der Sonde schwankt zwischen 3 °C und 18 °C.

Die Wärmeentnahme durch Erdwärmesonden hat gegenüber dem Erdregister den Vorteil, dass nur wenig Platz benötigt wird. Die Sole-Wasser Wärmepumpe sorgt für ökonomische und ökologische Vorzüge. Erdwärmesonden sind bewilligungspflichtig.

Wasser-Wasser Wärmepumpe

Grund- oder Quellwasser ist in unseren Region 6 °C bis 12 °C warm. Dank der relativ konstanten Temperatur eignet es sich selbst an kältesten Wintertagen als Energiequelle für Wärmepumpen. Die Benützung von Grundwasser zu Heizzwecken ist konzessionspflichtig. Zuständig sind die Kantone.

Luft-Wasser Wärmepumpe

Eine Luft-Wasser Wärmepumpe arbeitet mit Aussenluft, welche überall zur Verfügung steht. Aussenluft ist in genügender Menge vorhanden. Ihre Temperatur liegt während der Heizperiode zwischen ca. +17 °C und -15 °C. Zur Heizung eines Einfamilienhauses mittlerer Grösse werden ca. 3’000 bis 4’000 m3 Luft pro Stunde benötigt.

Warmwasser-Aufbereitung

Aus Abwärme entsteht Warmwasser: Wärme, wie sie etwa beim Betrieb von Waschmaschinen, Tumblern, Tiefkühltruhen und Heizungen, in Technikräumen und Waschküchen anfällt, lässt sich direkt als Energiequelle nutzen. Dabei führen die Brauchwasser-Wärmepumpen von Grünenwald die Abwärme dem Nutzwasser zu, wodurch sich die Kosten für die Warmwasser-Aufbereitung drastisch reduzieren lassen.

Mehr noch: Dank ihrer innovativen Technologie helfen Brauchwasser-Wärmepumpen die Raumluft zu entfeuchten. Ökologie und Ökonomie sind im Einklang.

Aus warmer Luft wird warmes Wasser – Vorzüge im Multipack:

Die Brauchwasser-Wärmepumpen von Grünenwald

  • zählen zu den weltweit führenden Systemen,
  • arbeiten äusserst effizient (sie beziehen zwei Drittel der Energie aus der Umgebungsluft und lediglich ein Drittel aus der Steckdose),
  • überzeugen durch ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis